Kurzfilmprogramm 1

Freitag, 20.07.2018, 10.00 Uhr
Jugendzentrum Kiste


The Forbidden Faces

Afghanistan, England | R: Rahman Alemi | 41. Min | Dokumentarfilm

Dieser Dokumentarfilm zeigt die Geschichte einer jungen Frau, die im Alter von sieben Jahren die Hauptrolle in einem Film in Afghanistan spielte. Der Regisseur, der mit seiner Familie inzwischen in London lebt, begibt sich auf die Suche nach ihr nach Afghanistan, um sie zu einer Preisverleihung nach London zu holen.

»The forbidden Faces« ist allen Schauspielerinnen gewidmet, denen es verboten war, sich in Filmen zu zeigen und denen kein Recht zugestanden wurde, ihr Gesicht auf der Leinwand zu präsentieren.

Credits:
Regisseur: Rahman Alemi
Drehbuchautor: Musa Zaki Zada
Kamera: Zia Hassani
Schauspieler: Mansora Daryabi, Fahima Alizadeh, Farkhonda Zaheri, Habib MohammadiProduzent: Zia Hassani

A Photographer By the name of Father                                              

Afghanistan, 2018 | R: M. Khadem Haidari | 23 Min. | Dokumentarfilm

Dokumentarfilm aus der Sicht eines Kindes, dessen Vater Fotograf ist.

Credits:
Regisseur: M. Khadem Haidari
Drehbuchautor: M. Khadem Haidari
Kamera: M. Khadem Haidari
Schauspieler: M. Hakim Muzaher , Kinderschauspieler: Elaha Muzaher
Producer: Tora Bora Media 

The Last President

Afghanistan 2013 | R: Jamil Jalla | 12 Min.

30 Millionen Menschen stellen sich zur Kandidatur für das Präsidentenamt auf, es gibt nur einen Wahlberechtigten.

Credits:
Regisseur: Jamil Jalla
Drehbuchautor: Jamil Jalla
Schauspieler: S. Murteza Alavi, Monira Hashimi